SELBST

SELBST · 09. Januar 2018
Was treibt uns zum Handeln oder auch Nicht-Handeln an? Ja, sicherlich Erwartungen, Hoffnungen und Belohnungen, aber auch innere Faktoren wie liebgewordene Gewohnheiten, unser eigenes Wertesystem, unsere „Haltung“ und auch Bedürfnisse. Und jeder von uns hat mindestens einen der sogenannten „inneren Antreiber“: „Sei perfekt!“ „Mach schnell!“ „Streng dich an!“ „Mach es allen recht!“ „Sei stark!“ Wenn sich die Kehrseite Ihrer Stärken zu deutlich zeigen Vereinfacht...

SELBST · 04. Januar 2018
Hund reißt Rehkitz! Wie Hund und Katz´! Katze frisst Fisch! Bär frisst Krähe! – Diesen Schlagzeilen würden wir wohl alle Glauben schenken. Wie sieht es mit folgenden Schlagzeilen aus? Orang Utan rettet Küken! Hund rettet Artgenossen vor dem Ertrinken! Eidechse rettet Artgenossen vor einer Schlange! Nilpferd rettet Zebra-Fohlen! – Wahrscheinlich schon eher weniger. Sehen Sie sich doch mal das VIDEO an. Auch Ausnahmen widerlegen die Unumstößlichkeit von Glaubenssätzen Was sagen Sie...

SELBST · 13. Dezember 2017
Bei einem Waldspaziergang entdeckt ein Mann ein verlassenes Adlernest indem sich noch ein Ei befindet. Er nimmt es vorsichtig an sich und eilt zurück nach Hause, um es dort seinen Hennen „unter zu schieben“. Und tatsächlich war die Rettungsaktion noch rechtzeitig. Die Hennen, die sich dem Ei sofort angenommen hatten, brüteten es aus, als wäre es ein ganz normales Hühnerei. Und als der kleine Adler das Licht der Welt erblickte, nahmen sie ihn an, als wäre er ein ganz normales Huhn. Sie...

SELBST · 08. Dezember 2017
Das kennt wohl jeder: Wir überlegen gerade, wie wir etwas Neues angehen können, vielleicht auch mal ausgetrampelte Pfade verlassen können, wie wir uns im Unternehmenskontext einer Herausforderung stellen, oder einen ganz persönlichen Veränderungsprozess wirklich in Angriff nehmen. Aber statt an die Chancen des Neuen, an den Reiz der Innovation, an das Hinter-uns-Lassen der Probleme die dem Aktuellen anheften, zu denken, grübeln wir, kommen uns sofort negative Gedanken in den Kopf oder wir...

SELBST · 20. November 2017
Montag Morgen … … ich sitze wie gerädert hinter dem Steuer meines Autos. Der Sonntag war lang – lang vor dem Fernseher gehockt, ´ne Polit-Talk-Show angeschaut zum Thema Jamaika-Koalition und während die noch so vortrefflich streiten, über Vertrauen in der Politik reden und so, kommt die Eilmeldung: Lindner FDP beendet die Koalitionsgespräche. Das können die doch nicht machen. Die haben es 5 Wochen nicht geschafft sich irgendwie zusammen zuraufen. Ich fass es nicht. Ich lag ziemlich...

SELBST · 27. Oktober 2017
„Ist heute ein guter Museumstag?“ kennst Du diese Frage aus dem Buch „The Big Five for Life“ von John Strelecky*? Das aktuelle Durchschnittsalter von Menschen in Deutschland liegt aktuell bei cirka 82 Jahren, cirka 30.000 Tagen. Was wäre, wenn am Ende unseres Lebens ein individuelles Museum errichtet würde, indem genau zu sehen wäre, wie wir unser Leben verbracht hätten? Wenn wir 80 Prozent unserer Zeit mit einem Job verbringen der uns nicht gefällt, dann wären auch 80 Prozent...

SELBST · 23. Oktober 2017
"Weißt Du, wie man einen Biber fängt? Das ist ganz leicht, wirklich ganz leicht. Man muss nur beobachten, welchen Weg der Biber geht, wenn er von seinem Bau zum Fluss geht (quasi zur Arbeit geht). Denn der Biber geht seinen Weg, jedes Mal wieder den gleich Weg, den geht er, das ist eben so. Und wenn man mal weiß, welchen Weg der Biber geht, braucht man nur zu warten, bis der Biber wieder aus seinem Bau kommt und seinen Weg geht. Dann lässt man ihn an sich vorbei laufen und stellt direkt...

SELBST · 18. Oktober 2017
Du willst Dich selbständig machen, also kündigst Du oder beginnst erst ‘mal mit Weiterbildungen in Deiner zukünftigen Wunschberufung! Du willst abnehmen, also beginnst Du eine Diät oder kaufst neue Sportklamotten und fängst mit Sport an! Du willst Dich gesund ernähren, also packst Du Deinen Kühlschrank voll mit gesunden Sachen und verbannst aus Deinem Lebensmittelfundus alles raus, was irgendwie mit E´s zusammen hängt! Egal was für ein Veränderungsprozess in Gang gesetzt werden...

SELBST · 12. Oktober 2017
Hast Du ein Fotoalbum? Falls nein, dann kennst Du es aber sicherlich noch aus Deiner Kindheit. Auf dem Schoß der Eltern oder Großeltern sitzend wurde man mit genommen auf die Reise durch die positiven Erinnerungen an die Vergangenheit. Was befand sich bei Euch im Fotoalbum? Bilder von Neugeborenen, Bilder von der Taufe, den ersten Schritten des Kindes, von der Einschulung, von Feiern zu Geburtstagen, mit Freunden, mit Familie, von Hochzeiten, von Urlauben, von …. ? Fällt Dir was auf? All´...

SELBST · 28. September 2017
Tagtäglich zig tausend Mal bewerten wir in Sekundenschnelle Menschen oder Situationen – bewusst oder unterbewusst – entsprechend unserer inneren Einstellung. Und wenn wir etwas schlecht bewerten, dann hat dies auch negative Folgen: Ich bewerte eine Situation negativ – das schlägt sich auf meine Stimmung, meine Laune nieder. Ich bewerte einen Menschen negativ – der hat die nächste Zeit erstmal keine Chance wieder aus dieser Schublade heraus zu kommen. Vielleicht hat es sogar noch...

Mehr anzeigen